HochzeitUm definierte Werkstoffeigenschaften zu erhalten, müssen Werkstücke und Halbzeug “geglüht” werden. “Glühen” ist eine Form der Wärmebehandlung und wird in der Regel in den Phasen Anwärmen, Durchwärmen und Abkühlen durchgeführt.

Bei MEIERLING ist seit Mitte April 2013 ein eigener Glühofen im Einsatz, mit dem Stahl- und Edelstahlteile von bis zu 1400 mm Durchmesser und einer Höhe von bis zu 2 Metern so behandelt werden können, dass Materialspannungen beseitigt werden. Diese Bearbeitungsmöglichkeiten bieten wir auch als Dienstleistung an.